Mentoring-Programm Physik

Das Mentoring-Programm richtet sich an alle Studienanfängerinnen und -anfänger im Fach Physik. Wenn Sie als sog. Mentee am Programm teilnehmen möchten, bekommen Sie einen Professor bzw. eine Professorin als persönlichen Mentor zugeteilt. Ihr Mentor fungiert dann als erste Anlaufstelle für alle möglichen Fragen und Ratschläge zum Physik-Studium. Die Teilnahme kostet Sie nichts und ist vollkommen freiwillig.

Wenn Sie sich für das Mentoring-Programm anmelden möchten, schreiben Sie bitte spätestens in der ersten Vorlesungswoche eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Mentoring“ an den Koordinator des Mentoring-Programms, Herrn Prof. Dr. Ferdinand Schmidt-Kaler (fsk@uni-mainz.de). Geben Sie bitte unbedingt eine E-Mailadresse an, unter der Sie gut erreichbar sind (wahlweise Ihre Unimailadresse oder Ihre private Mailadresse).

Nachdem die Zuordnung aller Mentees und Mentoren erfolgt ist, erhalten Sie eine Mail von Ihrem Mentor zur Abstimmung eines Kennenlern-Treffens.