Tutorenschulung

TutorenschulungStudentische Tutorinnen und Tutoren leiten Übungsgruppen und betreuen Studierende im Studium. Damit unsere Tutoren methodisch und didaktisch optimal auf diese Rolle vorbereitet sind, bietet der Fachbereich regelmäßig Tutorenschulungen für seine studentischen Übungsleiterinnen und Übungsleiter an.

In diesem Workshop-Format werden gemeinsam Kriterien für eine gute Übungsgruppenleitung erarbeitet und unterschiedliche Szenarien des Übungsbetriebs trainiert. Ein wesentlicher Bestandteil ist das Videofeedback, das dabei hilft, die eigene Rolle als Tutorin/Tutor besser zu reflektieren.

Für die Studienfächer Informatik, Mathematik und Physik werden am Fachbereich jeweils fachspezifische Tutorenschulungen angeboten. Die Schulungen dauern in der Regel zwei Tage und finden meist am Ende der vorlesungsfreien Zeit statt (d. h. März/April und September/Oktober).

Nähere Infos zur Tutorenschulung erhalten Sie von uns per Mail, sobald Sie für eine Einstellung als studentische Übungsleiterinnen bzw. Übungsleiter vorgesehen wurden. Für alle Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an die Koordinatorin der Tutorenschulung, Dipl.-Met. Esther Reineke (ereineke@uni-mainz.de).

Wenn auch Sie Interesse an einer Einstellung als studentische Hilfskraft haben, dann bewerben Sie sich ganz einfach über das Hiwi-Portal unseres Fachbereichs.