Andere Auslandsaufenthalte

Auslandsstudium

Ein Auslandsstudium außerhalb des ERASMUS-Programms oder ein Auslandsaufenthalt während der Promotion ist weniger strukturiert als ein Studium im Rahmen des ERASMUS-Programms und bedarf daher mehr Eigeninitiative in der Planung und Umsetzung. Dafür gibt es auch weniger Beschränkungen hinsichtlich Ort oder Dauer.

Die Abteilung Internationales der JGU hat im Portal Studium zahlreiche Informationen für Sie zum Auslandsstudium zusammengetragen.

 

Auslandsaufenthalt während der Promotion

Für Promotionen bietet der Fachbereich zusätzliche Möglichkeiten:

  • Sollten Sie eine Promotion mit binationaler Betreuung anstreben (Cotutelle), so können darüber individuelle Vereinbarungen getroffen werden – sprechen Sie Ihre Betreuerin bzw. Ihren Betreuer darauf an.
  • Im Rahmen von SpinNet, dem DAAD-geförderten Spintronic Netzwerk, können sechsmonatige Aufenthalte an den Netzwerkpartneruniversitäten Stanford University (USA) und Tohoku University (Japan) im Bereich Spintronic realisiert und finanziert werden. In sehr geringem Umfang können bereits Masterstudierende gefördert werden. Bitte kontaktieren Sie die Geschäftsstelle der Graduiertenschule MAINZ für weitere Details.
  • Die Graduiertenschule MAINZ trägt die Reise- und Aufenthaltskosten ihrer Doktoranden für die Teilnahme an einer internationalen Konferenz oder einer Summer/ Winter School pro Jahr.

 

Auslandspraktika

Neben Studienaufenthalten lassen sich auch Praktika im Ausland umsetzen. Informationen zu Praktika bietet die JGU in ihrem Portal hier an.

Die Graduiertenschule MAINZ bietet Stipendien für herausragende Masterstudierende, die ein Praktikum im Bereich der Materialforschung machen möchten. Weitere Informationen dazu finden sich hier.

 

Sprachkurse

Über Sprachkurse erfahren Sie mehr auf der Seite des Deutschen Akademischen Austauschdienstes.

 

Finanzierung

Für selbstorganisierte Auslandsaufenthalte (Studium, Forschungsaufenthalte für Abschlussarbeiten, Sprachkurse, Praktika, Studienreisen) ist eine Bewerbung für ein PROMOS-Stipendium der Uni Mainz möglich.


Diese und weitere Links finden Sie auf der Linkliste, die Sie rechts herunterladen können.