Mainzer Studierende ins Ausland (Outgoing)

Wer einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt plant, stellt sich regelmäßig eine Reihe von Fragen:

  • Was möchte ich eigentlich machen?
  • Welche Länder kommen dafür in Frage?
  • Welche Unterstützung kann ich bekommen?

Einige Überlegungen, die sich im Vorfeld anzustellen lohnen, sowie einen Überblick über die notwendigen organisatorischen Schritte gibt es als Prezi:

Der (R)ausweg - Prezi

Außerdem sind Sie herzlich eingeladen, zur Auslandsstudienberatung des Fachbereichs zu kommen, um gemeinsam Ihre Möglichkeiten und die nächsten Schritte zu besprechen. Damit Sie Ihre Fragen in Ruhe klären können, bitten wir Sie, nach Möglichkeit vorab einen Termin bei Nina Wuttke zu vereinbaren

Sie haben bereits eine konkrete Idee, was Sie machen möchten? Dann finden Sie hier nähere Informationen zu den folgenden Themen:

Ihr Thema ist nicht dabei? Informationen zu weiteren Themen haben wir in einer kommentierten Linkliste für Sie zusammengestellt. Diese können sie rechts herunterladen.

 

+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++

Hier finden Sie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Ausschreibungen u. ä.

  • Hasso-Plattner-Institut (HPI) vergibt Reisestipendien zur "Grace Hopper - Celbration of Women in Computing"-Messe vom 4. bis 6. Oktober 2017 in Orlando, Florida an Studentinnen, die an einer deutschen Hochschule in einem Bachelor Informatik-Studiengang eingeschrieben sind. Frist: 30. Juni 2017
  • ERASMUS+ Aufenthalte im Wintersemester 2017/2018 und Sommersemester 2018: Noch sind in vielen Fällen Bewerbungen möglich. Bitte beim ERASMUS+ Fachkoordinator/bei der ERASMUS+ Fachkoordinatorin vorstellig werden!
  • Die Abteilung Internationales informiert in ihren Mittwochsveranstaltungen über verschiedene Aspekte studienbezogener Auslandsaufenthalte. Das ganze findet statt im Hörsaal 10 im Becherweg 4.
    Die Themen für das Sommersemester 2017 lauten:
    10. Mai 14-15 h Förderungsmöglichkeiten im englischsprachigen Ausland, 15-16 h Auslandsstudium in Australien und Neuseeland mit Gostralia
    17. Mai 14:15-15 h Praktika im Ausland (Europa und Übersee)
    18. Mai (Donnerstag!) 16-17 h Studium an der Colorado State University Pueblo (HS 11, Alte Mensa, links vom AudiMax)
    24. Mai 14:15-15 h PROMOS-Stipendien
    21. Juni 14:15-15 h Finanzierungsmöglichkeiten für Auslandsaufenthalte
    5. Juli 14:15-15 h Auslandsaufenthalte in Europa mit ERASMUS
    Die Themenübersicht finden Sie auch auf den Seiten der Abteilung Internationales.
  • Für Studierende der Informatik hat der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) das Förderprogramm FITweltweit aufgelegt. Gefördert werden u. a. Auslandsaufenthalte im Rahmen der Masterarbeit oder Promotion. Da das Programm ausläuft, müssen beantragte Förderaufenthalte bis spätestens 31. Januar 2018 abgeschlossen werden.

+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++Aktuell+++