Auslandssemester Meteorologie

Studieren inmitten von Eis und Schnee nördlich des Polarkreises bei etwa 78°N? Wie soll das gehen?

NC_Svalbard1-300x225NC_Svalbard9-300x225

Ein Auslandssemester am University Centre in Svalbard (UNIS) in Longyearbyen erlaubt Ihnen während Ihres Meteorologiestudiums genau das! Aber nicht nur Longyearbyen oder Bergen in Norwegen sind beliebte Ziele der Mainzer Meteorologiestudierenden. Auch Uppsala (Schweden), Warschau (Polen) oder Toulouse (Frankreich) sind möglich.

Aber warum überhaupt ins Ausland?

Ein Auslandssemester ist nicht nur ein echtes "Plus" im Lebenslauf, es bietet auch eine einzigartige Möglichkeit viele interessante Erfahrungen zu machen und Bekanntschaften auf der ganzen Welt zu schließen. Dazu können Sie Fächer wie z.B. Ozeanographie belegen, die an der JGU Mainz nicht angeboten werden.

Und so wird's gemacht:

  • Sowohl im Bachelorstudium (ab dem 5. Semester), zwischen Bachelor- und Masterstudium als auch im Masterstudium ist ein Auslandssemester möglich. Ein Auslandssemester wird nicht als Fachsemester gezählt und wir erkennen sofern möglich alle Leistungen an, die Sie im Ausland erbringen. Sie brauchen sich also keine Sorgen machen, dass Sie durch einen Auslandsaufenthalt Zeit verlieren oder er sich sogar nachteilig auswirkt, ganz im Gegenteil!
  • Wir empfehlen Ihnen sich frühzeitig (z.B. ab dem 3. Semester) mit dem Thema zu beschäftigen, sollten sie ein Auslandssemester planen. Anmeldefristen, Stipendienangebote und unterschiedliche Semesterzeiten sind zu berücksichtigen und bedingen gewisse Vorlaufzeiten.
  • Im Rahmen des EU-Austauschprogramms ERASMUS  pflegt der Fachbereich Kooperationen mit 36 Hochschulen in insgesamt 12 Ländern. Für weitere Informationen wenden Sie sich an den ERASMUS-Beauftragten der Meteorologie, Dr. Joachim Eichhorn.
  • Darüber hinaus gibt es die Kontaktstelle Internationales im Fachbereich mit ausführlichen Informationen zu Partnerhochschulen, Finanzierungsfragen, Ankündigungen von Informationsveranstaltungen sowie einer kommentierte Linkliste.
  • Auf den zentralen Internetseiten der Johannes Gutenberg-Universität erhalten Sie zudem allgemeine Informationen zum Thema Auslandsaufenthalt.